Hier findest du Antworten auf die meist gestellten Fragen

1. Generelle Fragen.

In der Regel treffen unsere Produkte 7-14 Tage nach Zahlungseingang bei dir ein.

Als Zahlungsmethoden bieten wir aktuell die Zahlung per Kreditkarte, Klarna, Sofortüberweisung und PayPal an.

Du hast ab Erhalt der Bestellung 14 Tage Zeit, um deine Bestellung ohne Angabe von Gründen an uns zurückzuschicken. Fülle dazu bitte auch unsere Widerrufsbelehrung aus (https://fitnesskit.de/policies/refund-policy?ose=false). Die Kosten der Rücksendung trägst du jedoch selbst.

Ja, zu jedem Produkt liefern wir eine Aufbauanleitung mit. Wir arbeiten außerdem dran, die Aufbauanleitungen in Videoform bereitzustellen.

Das ist unterschiedlich.

Der CUBE KIT und der CUBE KIT mini werden per Spedition auf einer Palette angeliefert. Alle anderen Trainingsgeräte werden per Paketdienst in einem oder mehreren Paketen geliefert. 

Ja, das ist möglich. Aktuell jedoch nur bei uns in der Werkstatt bzw. im Lager bei Bruchsal. Hier bist du aber gerne eingeladen, vorbeizukommen und die Produkte ausgiebig zu testen. Schreib uns vorab einfach eine Mail, eine Nachricht auf Instagram oder ruf uns an.

Selbstverständlich kannst du deine Bestellung auch bei uns direkt abholen, wenn dir das lieber ist.

Ja, alle unsere Trainingsgeräte sind wetterfest. Viele unserer Kunden lassen die Trainingsgeräte den gesamten Winter über draußen stehen und haben keinerlei Probleme.

Das geht problemlos. Schreib uns an, wir liefern dir die Teile nach, die dir noch fehlen.

2. Fragen zum CUBE KIT

Der CUBE KIT wird per Spedition und in Einzelteilen auf einer Einwegpalette bei dir angeliefert.

Der Aufbau ist prinzipiell auch alleine möglich. Es geht zu zweit jedoch natürlich viel leichter, da beispielsweise Stangen in Position gehalten werden müssen.

Der CUBE KIT besteht hauptsächlich aus Aluminium-Profilen und pulverbeschichteten Eisenrohren.

Es ist kein spezieller Untergrund erforderlich. Beim CUBE KIT handelt es sich um ein in sich geschlossenes Fachwerk. Der Untergrund sollte aber natürlich eben sein.

Kurz gesagt: Eigentlich nicht. Wenn du mit sehr viel Schwung trainierst oder dynamische Übungen ausführst, kann es sein, dass der CUBE KIT sich geringfügig bewegt. In diesem Fall empfehlen wir, Endanker oder Dübel bzw. auch unseren Deckenspanner zu verwenden, wenn der CUBE KIT drinnen aufgebaut wird. Mit dieser zusätzlichen Stabilisierung bewegt sich auch bei dynamischen Übungen nichts mehr. 

Natürlich! Deiner Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt. Schilder uns gerne deine Idee und wir schauen gemeinsam, was Sinn macht und welche zusätzlichen Komponenten du für deine eigene Lösung benötigst.

Den CUBE KIT mini haben wir nur aus einem einzigen Grund erschaffen: Platz. Das ist das schlagende Argument. Wenn du gerne einen CUBE KIT hättest, aber einfach nicht den Platz dafür hast, dann raten wir dir zum CUBE KIT mini.